Blasmusik ProjekteMusik News

Blasmusik in Salzburg – Liebhaberei mit Herausforderungen?

… wurde gesprochen und diskutiert beim Symposium des Salzburger Blasmusikverbandes am Samstag, dem 9. November 2019 von 10 bis ca. 17 Uhr im Unipark Nonntal (Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg) …

 

Unterlagen zu den Fachvorträgen am Vormittag:

Manuel Epli

Josef Feichter

Helmut Schmid

 

Best Practice Beispiele:

Manuel Epli

Josef Feichter

Helmut Schmid

 

Presseberichte:

 


Wo steht die Blasmusik in Salzburg?

Wo geht die Reise hin?

Wo sind wir besonders stark – wo warten Herausforderungen?

Wie können Lösungsansätze aussehen?

All diese Fragen und noch vieles mehr wurde gemeinsam aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und Lösungsansätze entwickelt. Dazu waren ALLE blasmusikinteressierten aus Salzburg und darüber hinaus eingeladen, sich diesen spannenden Fragen zu widmen und Teil dieser einmaligen Veranstaltung zu werden.

 

Moderation: Martin Ferdiny
Fachvortragende: Manuel Epli, Josef Feichter, Helmut Schmid, uvm.
Musikalische Umrahmung: Polizeimusik Salzburg, Federspiel, die zebras

 

Flyer zur Veranstaltung – mit je einer einzigartigen Karikatur von Rupert Hörbst, die ein wenig zum Nachdenken anregen sollen:

Beitrag teilen: