Markus Daxer wurde 1989 in St. Johann in Tirol geboren und erhielt im Alter von sieben Jahren

seinen ersten Hornunterricht. Schon bald folgte der Eintritt in die heimatliche Musikkapelle, durch

die er seine Leidenschaft zur Blasmusik entdeckte und deren Vice Kapellmeister er heute ist.

Zunächst aber absolvierte Markus Daxer erfolgreich eine Ausbildung zum Hafner (Ofenbau) bevor

er sich schließlich ganz der Musik verschrieb und 2009 sein Hornstudium bei Univ. Prof. Hansjörg

Angerer an der Hochschule für Musik Nürnberg begann. Dieses schloss er 2013 mit Auszeichnung ab. Seit Herbst 2014 hat er sein Masterstudium bei Herrn Prof. Angerer und zusätzlich ein Masterstudium für Blasorchesterleitung bei Albert Schwarzmann an der Universität Mozarteum

Salzburg aufgenommen. Vor vier Jahren hat Markus das Komponieren für sich entdeckt. Standen am

Anfang noch hauptsächlich traditionelle Kompositionen für Blaskapelle im Vordergrund, wagt sich

der Autodidakt heute auch an größere sinfonische Werke, sowie auch an große Kompositionen für Sinfonieorchester.

Suchen

Unsere Partner

Zum Seitenanfang