Geb. Saalfelden 1934, Musiklehrer und Kapellmeister.
Erste musikalische Ausbildung auf dem Baßflügelhorn. Ab 1949 Mitglied der Bürgermusikkapelle Saalfelden, 1956-1963 der Militärmusik Salzburg. In dieser Zeit Studium am Mozarteum mit Hauptfach Posaune; Reifeprüfung 1963. Kapellmeisterausbildung bei Prof. Leo Ertl. Seit 1964 Mitglied des Mozarteum-Orchesters (Baßposaune), seit 1965 Lehrer für tiefes Blech am Salzburger Musikschulwerk. Josef Seidl ist seit 1968 Leiter der Magistratsmusikkapelle Salzburg und seit mehreren Jahren auch Wertungsrichter.

Werkauswahl: Unser Gruß, Marsch; Happy Years, Marsch; Mei Hoamat, mei Salzburg, Potpourri; Pastorale nach einer Salzburger Hirtenweise; Lieder und Tänze aus dem Salzburger Land; Arrangements: Auf einem persischen Markt, von Ketelbey; japanischer Laternentanz, von Yoshitomo; Melodien aus dem Musical "Anatevka"; Ouvertüre zu "Banditenstreiche" von F. v. Suppé.

Suchen

Unsere Partner

Zum Seitenanfang