Kapellmeistersuche

Kapellmeister gesucht: MK Tiefgraben

Die Musikkapelle Tiefgraben sucht eine neue musikalische Leitung!

 

  • Steckbrief:Unser Verein besteht aus 54 Mitgliedern, wobei das Durchschnittsalter bei 30 Jahren liegt.
  • Unsere Proben finden üblicherweise freitags, von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr statt. Geprobt wird in unserem Musikheim in Mondsee.
  • Jugendarbeit wird bei uns groß geschrieben. Wir haben ein Kinder- und Jugendorchester, wo derzeit ca. 20  JungmusikerInnen gemeinsam musizieren.
  • Bei Konzertwertungen nehmen wir in Leistungsstufe C teil (ca. jedes 2. Jahr) und bei Marschwertungen treten  wir in der Kunststufe E an (meist jährlich).
  • Probenpause in den Wintermonaten Dezember, Jänner und Februar
  • Unser Repertoire reicht von Marschmusik über Klassisches bis hin zu modernen Musikstücken.

 

Unsere Ausrückungen und Veranstaltungen:

  • Unser Jahreskonzert ist das Cäcilienkonzert, das Mitte November stattfindet.
  • Im Sommer spielen wir wöchentlich ein Sommerkonzert (Montag, Juli, September) am Marktplatz in Mondsee.
  • Muttertagskonzert unseres Kinder- und Jugendorchesters am Freitag vor dem Muttertag.
  • Frühschoppen, kir chliche Ausrückungen, Teilnahme am Faschingsumzug, Geburtstagsständchen, Musikfeste,  etc.

Wir suchen…

… eine engagierte und motivierte Persönlichkeit, die unseren Verein musikalisch leitet und aktiv an unserem  Vereinsleben teilnimmt. Egal ob jung oder bereits erfahrener, wir sind offen für jedermann und – frau. Unser/e  Kapellmeister/in kann auf die Unterstützung und Zusammenarbeit des Vorstands vertrauen, der aus einem sehr  altersgemischten Team besteht, wo sowohl neue kreative Ideen als auch langjährige Erfa hrung zusammenspielen können. Wir sind eine gesellige Truppe mit der man viel Spaß haben kann, egal ob nach dem Proben, bei Ausflügen  oder sonstigen Zusammenkünften.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns, we nn du
dich bei uns vorstellst.

 

Kontakt:
Homepage: www.mk-tiefgraben.at
Obmann Christoph Laireiter | 0664 21 18 243| claireiter@gmx.at

Beitrag teilen: